Fächerschränke gibt es fast überall

Geht es darum an einem öffentlichen Ort für eine gewisse Zeit die persönlichen Gegenstände unterzubringen, so stehen dazu die allseits bekannten Fächerschränke zur Verfügung. Man kennt diese Fächerschränke aus vielen öffentlichen Gebäuden wie beispielsweise aus dem Schwimmbad, dem Freibad oder auch aus dem Sportzentrum. Aber wir treffen die Schränke auch in der öffentlichen Bibliothek, im Fitnessstudio oder im Supermarkt.

Solche Schränke haben viele Vorteile und sind deshalb unglaublich beliebt. Zum einen sind sie wahre Platzwunder und zum anderen sind sie sehr stabil und halten lange Zeit. Selbst in Bereichen, wo sie extremen Situationen und Umgebungsverhältnisse ausgesetzt sind, verrichten sie zuverlässig ihren Dienst. Vor allem im Schwimmbad gibt es für die Fächerschränke einige Herausforderungen zu meistern. Vor allem findet man hier eine hohe Feuchtigkeit vor und aus diesem Grund werden gerade für diesen Bereich die solche Schränke aus einem verzinkten Metall hergestellt. In einem dieser Schränke, die es natürlich in vielen verschiedenen Größe gibt, lässt sich aller sicher verstauen. Von der Laptoptasche bis hin zur Sporttasche, Jacken, Mantel und andere Bekleidung, aber auch Bücher oder persönliche Gegenstände findet in den Fächerschränken alles seinen Platz.

Das Material, das für die Herstellung der Schränke verwendet wird, ist schalldämpfend und erlaubt so einen breitgefächerten Einsatz. So können in einer Bibliothek, in der ja bekanntermaßen immer Ruhe herrschen soll, ohne viele Geräusche die Türen der Schränke geöffnet oder geschlossen werden. Früher kannte man von dieser Art von Schränken noch einen nicht gerade sehr schönen einheitlichen Farbton. Heute gibt es sie in vielen verschiedenen Farben und auch beim Dekor gibt es eine große Auswahl.

1 thought on “Fächerschränke gibt es fast überall”

Kommentare geschlossen.