RUKO Spiralbohrer DIN 1897 Typ N HSSE Co 5 TiAlN Ø 5
RUKO Spiralbohrer DIN 1897 Typ N HSSE Co 5 TiAlN Ø 5,0 x 62 x 26 mm
46,39 inkl. MwSt. Produkt ansehen*

RUKO Spiralbohrer DIN 1897 Typ N HSSE Co 5 TiAlN Ø 5,0 x 62 x 26 mm

46,39 inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten 5.95 Euro
Lieferzeit: in stock Tage

EigenschaftenKurzer und sehr stabiler Mehrbereichsbohrer mit hervorragender Warmhärtebeständigkeit mit spezieller Geometrie zur Optimierung von Spanbildung und SpanabfuhrIdeal geeignet für Montage­arbeiten in dünnwandigen Materialien wie z.BBlechen, Flach- und Profileisen aus mittel- und langspanenden Werkstoffen HSS Co 5: Hochleistungs-Schnellarbeitsstahl mit 5 % CobaltanteilHohe Zähigkeit und Wärmebeständigkeit, für Bohrungen in schwer bearbeitbare Materialien mit einer Festigkeit von bis zu 1100 N/mm²Form C: Kreuzanschliff Anwendung: Für Bohrungen in Grauguß, Temperguß und SchmiedestückeVorteile: Schonung der Schneidenecken durch verlängerte Hauptschneiden, unempfindlich gegen Stoß, gute Wärmeableitung – dadurch verbesserte StandzeitNachteile: Mehraufwand beim NachschleifenTiAlN: Die Titan-Aluminium-Nitrit-Beschichtung bietet eine hohe Warmhärte- und OxidationsbeständigkeitGeeignet zum Bohren von harten Werkstoffen ohne Kühlung.

Marke: RUKO

EAN: 04007140335098

Eigenschaften

  • Kurzer und sehr stabiler Mehrbereichsbohrer mit hervorragender Warmhärtebeständigkeit mit spezieller Geometrie zur Optimierung von Spanbildung und Spanabfuhr
  • Ideal geeignet für Montage­arbeiten in dünnwandigen Materialien wie z.B
  • Blechen, Flach- und Profileisen aus mittel- und langspanenden Werkstoffen
  • HSS Co 5: Hochleistungs-Schnellarbeitsstahl mit 5 % Cobaltanteil
  • Hohe Zähigkeit und Wärmebeständigkeit, für Bohrungen in schwer bearbeitbare Materialien mit einer Festigkeit von bis zu 1100 N/mm²
  • Form C: Kreuzanschliff Anwendung: Für Bohrungen in Grauguß, Temperguß und Schmiedestücke
  • Vorteile: Schonung der Schneidenecken durch verlängerte Hauptschneiden, unempfindlich gegen Stoß, gute Wärmeableitung – dadurch verbesserte Standzeit
  • Nachteile: Mehraufwand beim Nachschleifen
  • TiAlN: Die Titan-Aluminium-Nitrit-Beschichtung bietet eine hohe Warmhärte- und Oxidationsbeständigkeit
  • Geeignet zum Bohren von harten Werkstoffen ohne Kühlung.